deutche version  versione italiana

 

 




 

     Strategisch gesehen befindet sich die Residence Due Leoni an einer der schŲnsten KŁstenstrecken des Gardasees.
     Hier hat es viele typische kleine Ortschaften, in denen neben alten Traditionen moderne touristische Einrichtungen co-existieren: als Beispiel fŁr alle nennen wir die Seilbahn von
Malcesine, mit der man in wenigen Minuten den Gipfel des Monte Baldo, auch zusammen mit dem Fahrrad, erreicht.
     Richtung SŁden liegt das Ortchen
Torri del Benaco mit seinem SchloŖ, Garda mit seiner Bucht, Bardolino mit seiner ausgedehnten Seepromenade und Lazise, das wegen seinem alten Zollgebšude bekannt ist.
     Weiterhin dem Seeufer folgend treffen wir auf zwei Attraktionen, die jedes Jahr Millionen von Besucher anziehen: der Wasserpark
Caneva und der VergnŁgungspark Gardaland.
     Setzen wir unseren virtuellen Spaziergang fort, so erreichen wir
Peschiera, berŁhmt wegen seinem Festungsviereck und, auch wenn es nicht mehr in der Provinz Verona liegt, Sirmione mit seinen Thermen.
     Um bei Thermen zu bleiben: in Colŗ di Lazise, leicht im Hinterland, lohnt sich ganz sicher ein Besuch im
Parco Termale del Garda und seiner Villa dei Cedri.
     AbschlieŖend weisen wir Tierliebhaber noch auf den Parco Zoo Natura Viva in Pastrengo hin.